1. Home
  2. Dokumente
  3. IPA-Suite
  4. 2.0 IPA-Suite Schnellstart
  5. 2.2 IPA-Suite Server-Admin Schnellstart

2.2 IPA-Suite Server-Admin Schnellstart

Starten sie den IPA-Server Admin

Beim ersten Start des IPA-Server Admin Programm müssen sie ihre Lizenz eingeben und aktivieren. Alternativ können sie auch die Demo Lizenz für 7 Tage aktivieren und später die erworbene Lizenz eingeben. 

Ihre Lizenz Information werden im nächsten Fenster angezeigt.

Zum schließen des Aktivierungsfensters klicken sie auf das X oben rechts.

Jetzt können sie in dem IPA-Server Admin die ersten Prozesse zur automatischen Verarbeitung erstellen. Es wird empfohlen das Hauptverzeichnis auf der Standard Konfiguration zu belassen und neue Hauptkonfigurationen mit individuelle Einstellungen zu erstellen.  

Erstellen sie weitere Hauptprozesse die sie benötigen.

Hier zum Beispiel:

  • Sales – Verkauf
  • Management -Geschäftsführung
  • Letter – Post
  • und weitere …

Zum konfigurieren eines Prozesses müssen sie diesen zuerst markieren, dann die Einstellungen setzten und zum Schluss den Schaltfläche Einstellungen speichern drücken.

Danach können sie ein (oder mehrere) überwachtes Verzeichnis hinzufügen (dieses darf nicht innerhalb des Prozessverzeichnisses liegen).

Hier zum Beispiel: C:\Process-Input\Letter.

In dem Beispiel legt der Scanner, die Post Dokumente, zur weiteren Verarbeitung dort ab. 

Alle Dokumente mit den nachfolgenden Endungen werden vom IPA-Server automatisch verarbeitet.

*.tif,*.tiff,*.pdf,*.docx,*.rtf,*.html,*.htm,*.jpg

Erweiterte Informationen befinden sich im: IPA-Server Input

In dem Menü Prozesse können sie weitere Einstellungen für die Verarbeitung definieren, hier in dem Beispiel die OCR Sprache.

Detaillierte Informationen zu den Prozesseinstellungen finden sie unter:

IPA-Server Prozesse

In dem Menü Ausgabe können sie den Ablageort definieren, hier IPA-Server-DocStore. Wählen sie die vorher erstellten Dokumenten Typen, Räume und Boxen aus den Auswahlfelder aus.

Falls sie, mit dem gleichen Dokument, noch weitere Prozesse anstoßen wollen können sie Kopien der Dokumente erstellen und an weiteren Orten ablegen lassen. 

Achtung! Vergessen sie nicht die Konfiguration zu speichern.

Weitere Prozesse können sie genauso wie den Beispielprozess: Letter konfigurieren und abspeichern.

Erweiterte Informationen finden sie unter:

IPA-Server Output

Fandest du diesen Artikel hilfreich? Ja Nein